Wir machen Jugendarbeit mit den Kirchengemeinden:

Amstetten · Auendorf · Aufhausen · Bad Überkingen · Bräunisheim · Deggingen-Bad Ditzenbach · Donzdorf · Eybach · Geislingen · Gingen an der Fils · Gruibingen · Hausen an der Fils · Hofstett-Emerbuch · Kuchen · Schalkstetten · Stubersheim · Steinenkirch · Stötten · Süßen · Türkheim · Unterböhringen · Waldhausen · Wiesensteig

Mitarbeiter-DANKE-Fest 2016

Geschrieben von L. Schmitt am in Aktuell

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein fettes DANKE haben sich alle verdient, die jedes Jahr so fleißig im EJW mithelfen – an kleiner sowie an großer Stelle. Jeder, der uns in irgendeiner Weise unterstützt, soll eingeladen sein zum Mitarbeiter-DANKE-Fest.

Auch dieses Jahr durften wir wieder mit vielen Gästen feiern, diesmal im Waldheim des Gesangsverein „Frohsinn“ in Kuchen.

Bei leckerer Pizza, selbstgemachtem Eis und gemütlicher Stimmung am Lagerfeuer war es wirklich wieder ein schönes Fest. In diesem Rahmen wurde auch Jugendreferentin Larissa Schmitt  verabschiedet. Sie wird das EJW Ende Juli verlassen.

BoGy im EJW Geislingen – ein Bericht von Lea Winkler

Geschrieben von L. Schmitt am in Aktuell

In der Woche vom 09.05 – 13.05.2016 habe ich ein Praktikum im EJW Geislingen gemacht. Dieses ist auf dem Michelberg-Gymnasium unter dem Namen „BoGy“bekannt und für alle Schüler der zehnten Klasse Pflicht. Näher anschauen wollte ich mir den Beruf „Jugendreferent“, da ich mir überlege, später in diesem Bereich tätig zu werden. Was mir besonders an diesem Beruf gefällt, ist der tägliche Umgang mit Menschen, dass der Beruf so vielseitig ist und dass man jeden Tag etwas Neues erlebt. Faszinierend fand ich außerdem den offenen und freundlichen Umgang im EJW. Dort habe ich mich vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt. In der gemeinsamen Woche mit Larissa, Damaris, Felix und Daniel habe ich viele neue Dinge kennengelernt und erlebt. Die vier haben mir viel erklärt und alle meine Fragen beantwortet. Ich durfte beim Mittagstisch helfen, Organisatorisches im EJW erledigen, so wie die Jugendreferenten in ihre verschiedenen Jugendgruppen begleiten. Hier durfte ich mich durch eigene Impulse und Spiele einbringen. Einmal zu sehen wie es im EJW „hinter den Kulissen“ abläuft  fand ich sehr spannend, da man den Beruf Jugendreferent noch einmal von einer anderen Seite kennenlernt.                              Während meiner Woche im EJW hatte ich sehr viel Spaß und konnte gleichzeitig einen guten Einblick in die tägliche Arbeit bekommen.

Lea Winkler, 16 Jahre

Neuer Jugendreferent im EJW Geislingen

Geschrieben von L. Schmitt am in Aktuell

Hallo! Ich heiße Felix Witte, bin 26 Jahre jung und komme aus Plettenberg im Sauerland. Wo das genau ist, kann euch Google-Maps besser erklären als ich. Warum ich euch das überhaupt erzähle? Ich bin der Neue hier. Als Bezirksjugendreferent im EJW Geislingen werde ich in Zukunft mit vielen von euch zu tun haben und freue mich schon auf interessante Begegnungen, motivierte Mitarbeitende und tolle Gemeinden!

felixMein Studium in sozialer Arbeit und Religionspädagogik habe ich an der CVJM-Hochschule in Kassel abgeschlossen und mich entschieden, im Auftrag der Kirche zu arbeiten. Warum ich nach Württemberg gekommen bin? Familiäre und freundschaftliche Anbindung finde ich hier unten ebenso wie eine tolle Landschaft und natürlich liebe Menschen. Seit Mitte April arbeite ich jetzt im EJW Geislingen und bin wahnsinnig herzlich und nett willkommen geheißen worden.

Schon in meiner Konfizeit war ich Mitarbeiter in unserer Gemeinde und auf Schulungen, die ich später besuchte, ist mein Glaube ganz stark gewachsen. Die tollen Erlebnisse, die ich dort hatte, das was ich gelernt habe und die Freude will ich auch gern weitergeben und mit anderen teilen, weshalb die Ausbildung von Mitarbeitenden zu einem meiner Schwerpunkte hier vor Ort werden soll. Aber auch auf den großen Events wie dem KonfiCamp oder auf Freizeiten könnt ihr mich kennenlernen. Ich freue mich wie gesagt auf alle Begegnungen, die ich haben werde und auf die kommende Zeit hier!

Euer Felix Witte